INNOVATIVE PLATFORMS SUMMIT

Scaling efficiency with UX, CX and AI

28. November 2024 | Hilton Frankfurt City Centre

AnmeldungProgramm

Das Vernetzungsforum für IT-Entscheider*innen rund um innovative IT-Plattformen

In einer zunehmend vernetzten und digitalen Welt stehen Unternehmen vor der Herausforderung, ihre Geschäftsprozesse effizient und flexibel zu gestalten. Bei fast allen Digitalisierungsvorhaben bilden integrierte Plattformen dafür das technische Rückgrat. Idealerweise ermöglichen sie eine nahtlose Integration von Daten, Anwendungen und Prozessen und erhöhen so die Innovationsfähigkeit sowie die Agilität von IT-Organisationen und Ihren Unternehmen.

Die Bandbreite der Einsatzszenarien ist riesig und reicht von der Verbesserung der User Experience (UX) und Client Experience (CX) über Daten- und IT-Service-Management bis hin zu Human Capital Management (HCM) und Prozessautomatisierung.

Hinzu kommen Plattformen für Machine Learning, (Finanz-)Analysen und künstliche Intelligenz. Letztere hält als integraler Bestandteil zunehmend Einzug in Plattformlösungen und steigert deren Innovationspotenzial.

Wir möchten die Praxistauglichkeit dieser Ansätze anhand von zahlreichen Case-Studies und in Interaktiven Diskussionsforen auf den Prüfstand stellen. Wir stellen dabei die Perspektive von Anwenderunternehmen in den Fokus und möchten mit deren IT-Entscheidern u.a.diese Themen vertiefen:

  • Flexibilität und Skalierbarkeit: Wie integrierte Plattformen Unternehmen agiler machen können?
  • Datenintegration und Interoperabilität: Wie lassen sich Daten und Anwendungen intelligent verknüpfen?
  • Cloud-Technologien und Microservices: Welche Architekturen eignen sich für zukunftssichere IT-Landschaften?
  • Innovation und Wettbewerbsvorteil: Wie lassen sich mittels CX/UX und AI neue Geschäftsmodelle etablieren?

 

Hier finden Sie in Kürze die Agenda und Informationen zu unseren Sprecher*innen.

09:30 - 09:35 | Begrüßung und Einführung
09:35 - 09:55 | Experten Talk

On-Premise versus Cloud: Wie und warum rechnet sich die Modernisierung sowie das „Lift & Shift“ von Legacy-Applikationen in die Cloud?
Martin Bayer, Deputy Editorial Director COMPUTERWOCHE und CIO im Experten Talk mit Alexander Brandmeier, CIO DB Energie GmbH und Thomas Auer, Direktor IT Backend & Cloud Service, Knorr-Bremse Service GmbH

Weiterlesen

09:55 - 10:15 | Keynote
Was Bahnreisen und IT-Strategie-Entwicklung gemeinsam haben,
Alexander Brandmeier,
CIO DB Energie GmbH

Weiterlesen

10:15 - 10:45 | Panel

Cloud Migration in Deutschlands kritischer Infrastruktur – Geht nicht gibt’s nicht!

Christian Büchner, CIO SachsenEnergie AG

Weiterlesen

10:45 - 11:15 | Industry Sector Foren

Harte Wahrheiten über das IIoT – Wie man die eigene Fertigung erfolgreich digitalisiert und neue digitale Geschäftsmodelle etabliert.

Peter Schopf, Head of Sales MindSphere for EMEA, Siemens Digital Industries Software

Weiterlesen

Der Weg zu einer agilen IT-Infrastruktur und SAP-Umgebung aus Sicht eines DIY Retailers

Claudius Milu, Head of IT Infrastructure & Operations, toom Baumarkt GmbH

Weiterlesen

11:15 - 11:30 | Pause
11:30 - 11:50 | Keynote
Innovation vorantreiben: Wie die Deutsche Börse ihre Kerngeschäftsprozesse auf S/4 in der Google Cloud betreibt,
Lars Bolanca
, Head of Corporate IT, Deutsche Börse Group

Weiterlesen

11:50 - 12:10 | Experten Talk

Migration auf S/4 HANA – alternativlos für IT-Modernisierung
Martin Bayer, Deputy Editorial Director COMPUTERWOCHE und CIO im Experten Talk mit Lars Bolanca, Head of Corporate IT, Deutsche Börse Group und Gunnar Weider, Head of Strategy, Processes & Architecture, Evonik

Weiterlesen

12:10 - 12:30 | Keynote
Daimler Truck Carve-Out – Zwischen “Greenfield-Euphorie” und “Brownfield-Zwängen”,
Andrea Seidel, Head of Infrastructure and Operations, Daimler Truck AG und
Karlheinz Blank, Lead IT Stack, Daimler Truck AG

Weiterlesen

12:30 | Wrap-up und Ende der Veranstaltung

Anmeldung

Unsere Veranstaltung richtet sich ausschließlich an IT-, IT-Security- und Business-Entscheider*innen aus IT-Anwenderunternehmen. Als IT-Anwenderunternehmen definieren wir alle Organisationen, die selbst keine Beratungsdienstleistungen erbringen und/oder ITK-Produkte oder -Dienstleistungen selbst entwickeln, herstellen oder vertreiben. Mitarbeitende von ausgegründeten IT-Gesellschaften von IT-Anwenderunternehmen, die ausschließlich für den Mutterkonzern arbeiten und kein Drittgeschäft machen, sind ebenfalls teilnahmeberechtigt.

Wenn Sie als IT-Anbieter- oder Beratungsunternehmen am Summit teilnehmen wollen, steht Ihnen unser Vertriebsteam für Rückfragen zu Partner-Paketen zur Verfügung. Partnerpakete sind grundsätzlich die einzige Möglichkeit für IT-Anbieter-Vertreter*innen oder Berater*innen, Zugang zur Veranstaltung zu erhalten. Registrierungen von anderen IT-Anbieter-Vertreter*innen oder Berater*innen können wir leider nicht berücksichtigen.

Zu IT-Anbieterunternehmen zählen Hardware-, Software-, Services- und Telekommunikationsunternehmen sowie Beratungsunternehmen und ITK-Dienstleister. Wir behalten es uns ausdrücklich vor, Registrierungen von Personen, die nicht zur o.g. Zielgruppe gehören – auch wenn die Einladung durch einen unserer Partner oder irrtümlich durch Foundry selbst ausgesprochen wurde – nicht zu bestätigen.

Sponsoren & Partner 2024

Underwriter

Premium Partner

Kontakt ins Event-Team

Maximilian Merle

Maximilian Merle

Event Sales

Mobil: +49 173 913 7212
maximilian.merle@foundryco.com

Erik Schmalen

Erik Schmalen

Senior Conference Manager

Robert Gammel

Robert Gammel

Executive Producer

Mobil: +49 172 688 7325
robert.gammel@contractor.foundryco.com

Henriette von Wangenheim

Henriette von Wangenheim

Executive Relations

Telefon: +49 172 8223 133
h.vonwangenheim@foundryco.com

Veranstalter

IT-Führungskräfte setzen auf die Veranstaltungen von IDC & Foundry, um neue Ideen und Lösungen zu erhalten, die ihre Technologiestrategien vorantreiben. Durch die Nutzung von IDCs umfassender Markt- und Beratungsexpertise sowie der starken Medienmarken (CIO, Computerwoche, InfoWorld) und Beziehungen von Foundry schaffen IDC und Foundry signifikante Erfahrungen im Bereich Lernen und Netzwerken für IT-Entscheidungsträger – lokal verfügbar in jedem wichtigen Technologiemarkt.