Kleine Runde, großer Impact

Der CIO Roundtable blickt auf eine lange Tradition zurück – und basiert mit z.T. über 50 individuellen Terminen und Themen auf einem reichhaltigen Erfahrungsschatz in der Umsetzung. Das garantieren hervorragend vernetzte und ausgesprochen erfahrene Executive Producer mit redaktionellem Background und hochprofessionelles Projektmanagement aus einer Hand.

Hier finden Sie eine Übersicht der aktuellen Termine und Übersichten inklusive der Möglichkeit, sich bei Interesse zu registrieren und mit zu diskutieren. Wir freuen uns auf Sie!

Roundtables: Die nächsten Termine & Themen

06. März 2024
Digital

KRITIS-Resilienz gegen Cyber-Attacken –
was die neue NIS2-Richtlinie vonUnternehmen verlangt

Ab Oktober 2024 erweitert die EU die Kritische Infrastruktur auf über 30.000 Unternehmen und viele sind unsicher über die Anforderungen der neuen NIS2-Richtlinie. Beim Roundtable diskutieren wir zusammen in kleinem Kreis die Auswirkungen auf Unternehmen. Experten behandeln Themen wie Risiko-Management, Skills, Bedrohungserkennung und Auswirkungen auf IT-Dienstleister und die Lieferkette. Der Fokus liegt auf einem vertraulichen Austausch und Erfahrungen aus der Praxis.

07. März 2024
Allianz Arena München

SAP S/4HANA in der Cloud – wie die Transformation gelingen kann

Viele Unternehmen modernisieren ihre SAP-Landschaft mit Umstieg auf SAP S/4HANA in die Cloud. Dabei spielen Transformationsmodelle wie RISE with SAP eine wichtige Rolle. Organisatorische Änderungen, Datenmigration und Krisen wie Ukraine oder Nahost stellen Herausforderungen dar. Beim CIO Roundtable in der Allianz Arena, München, diskutieren IT-Executives Erfahrungen, Ansätze und Alternativen zur erfolgreichen Transformation. Highlights sind Erfahrungsberichte, Experten-Talks und Entscheidungsalternativen zur SAP-Modernisierung. Vor dem Event gibt es eine Führung durch die Allianz Arena um 16.30 Uhr.

14. März 2024
Frankfurt am Main

Risiken begegnen – Strategien und Praxis für mehr Cyber Resilience

In der heutigen Zeit mit wachsenden digitalen Bedrohungen und komplexen Risikoszenarien sind passende Antworten erforderlich. Angreifer haben nicht nur IT im Blick, sondern auch die IT-gesteuerten Anlagen in Fertigungsunternehmen und die EU-Richtlinie NIS-2 bringt neue Anforderungen für über 30.000 Unternehmen. Der CIO Roundtable am 14. März 2024 thematisiert Strategien für mehr Cyber Resilience, u.a. mit einem Praxisbericht von Andreas Beeres, CIO der Schott AG, und einem Austausch mit Security-Experten.

20. März 2024
Stuttgart

Update Endpoint Security – Maßnahmen zur Stärkung der ersten Verteidigungslinie von Unternehmen

Unternehmen mit hybriden Arbeitswelten sind anfälliger für IT-Sicherheitsprobleme. Beim CXO Roundtable in Stuttgart diskutiert wir über Maßnahmen zur Stärkung der Endpoint Security und Experten zeigen auf, wie Angreifer Endgeräte ins Visier nehmen und wie man sich dagegen wappnen kann. Diskussionsthemen sind u.a. ganzheitliche Sicherheit, IT-Risikomanagement, effizientes Monitoring, Risikosteuerung ohne Beeinträchtigung der Benutzererfahrung, IT-Notfallwiederherstellung und Maßnahmen zur Verbesserung der Mitarbeiterawareness.

21. März 2024
Düsseldorf

Nachhaltigkeit als Unternehmensziel und die Rolle der IT

Nachhaltige Unternehmen schonen Ressourcen, sparen Geld und verbessern ihr Image. Die IT hat großen Einfluss auf diese Prozesse, muss jedoch Herausforderungen wie Energieeffizienz, Nachhaltigkeitsberichte und neue Geschäftsmodelle bewältigen. Beim CIO Roundtable am 21. März 2024 in Düsseldorf diskutieren Experten über nachhaltige IT, Circular Economy und Erfahrungsaustausch. Zusätzlich gibt es eine Führung durch die Classic Remise mit historischer Architektur und klassischen Fahrzeugen.

18. April 2024
Frankfurt am Main

Workplace Transformation – Hybride Arbeitswelten effizient und erfolgreich gestalten

Hybride Arbeitswelten bedeuten für Unternehmen eine bedeutende Veränderung in Arbeitsprozessen, Unternehmenskultur und Zusammenarbeit über Grenzen hinweg. Erfahren Sie, wie die Workplace Transformation gelingen kann und welche technologische Ausstattung für nahtloses hybrides Arbeiten nötig ist. Entdecken Sie bei der Veranstaltung von CIO und HP am 18. April 2024 in Frankfurt praktische Tipps für effizientes Gestalten hybrider Arbeitswelten, Workflows, Change Management, Nachhaltigkeit und umfassende Sicherheit. Tauchen Sie ein in die Welt des modernen Arbeitens und des kulturellen Wandels – ein Muss für IT-Entscheider:innen.

Ihr Kontakt ins Event-Team

Ingo Staehle 

Director Events

Mobil: +49 172 623 5309
istaehle@idc.com

Maximilian Merle

Director Event Sales

Mobil: +49 173 913 7212
maximilian.merle@foundryco.com