9. November 2023 | virtuell | Zoom

Anmeldung demnächst möglichProgramm

9. November 2023 | virtuell | Zoom

Anmeldung demnächst möglichProgramm

CIOnext – Hybrid Everything

Gartner beschreibt die Rolle des CIO in einer hybriden Welt so: „CIOs können eine entscheidende Rolle spielen, wenn es darum geht, die seltene Gelegenheit zu nutzen, eine „forever hybrid“ Welt zu erfinden. Geben Sie sich aber nicht mit der üblichen Gleichung „Hybrid = Remote + Onsite“ zufrieden. Stellen Sie alles in Frage.“

Fragen, die CIOs dabei stellen könnten:

  • Wie sollte Ihr Unternehmen die Schnittstelle zu den Kunden gestalten?
  • Was sind neue Arbeitsweisen und was bewirken diese bei den Mitarbeitenden?
  • Wie können Unternehmen Aktivitäten im Leben neu erfinden, wie z. B. Sport zu treiben, zu lernen oder Sport zu schauen?

CIO next diskutiert, wie sich CIOs in einer hybriden Welt positionieren können und wie sie mit dem Wandel Schritt halten können – auch, um selbst‚ der Wandel zu werden‘. Da alles hybride technologiegetrieben ist, gibt es niemand besseren als den CIO, um in diese neue Ära zu führen.

Mögliche Breakout-Themen:

  • Was Arbeit jenseits des Remote-Onsite-Mix morgen bedeutet
  • Was für eine Art von Führungs-kraft müssen CIOs sein, um die hybride Welt zu meistern?
  • Wie die Schnittstellen mit Partnern, Kunden und Talenten in Zukunft aussehen müssen

Das Programm 

16:00 - 16:10 | Begrüßung
16:10 - 16:30 | nextKeynote Hybrid Everything
16:30 - 17:15 | nextPanel: Die Bedeutung von Hybride Work für Unternehmen im Digitalen Wandel
17:15 - 18:00 | nextSessions in Kleingruppen

Hybride Arbeit gestalten: Was Arbeit jenseits des Remote-Onsite-Mix morgen bedeutet

Hybride Führung gestalten: Was für eine Art von Führungskraft müssen Führungskräfte werden, um die hybride Welt zu meistern?

Hybride Interaktion gestalten: Wie die Berührungspunkte mit Partnern, Kunden und Talenten in Zukunft aussehen müssen

Hybrides Leben gestalten: Wie CIOs im Kampf um Talente zum Gamechanger by Tech werden

18:00 - 19:00 | Einführung der Top-3-Takeaways jeder Kleingruppe und offene Diskussion aller Teilnehmenden
19:00 | Wrap-up & Ende der Veranstaltung
09:30 - 09:35 | Begrüßung und Einführung
09:35 - 09:55 | Experten Talk

On-Premise versus Cloud: Wie und warum rechnet sich die Modernisierung sowie das „Lift & Shift“ von Legacy-Applikationen in die Cloud?
Martin Bayer, Deputy Editorial Director COMPUTERWOCHE und CIO im Experten Talk mit Alexander Brandmeier, CIO DB Energie GmbH und Thomas Auer, Direktor IT Backend & Cloud Service, Knorr-Bremse Service GmbH

Weiterlesen

09:55 - 10:15 | Keynote
Was Bahnreisen und IT-Strategie-Entwicklung gemeinsam haben,
Alexander Brandmeier,
CIO DB Energie GmbH

Weiterlesen

10:15 - 10:45 | Panel

Cloud Migration in Deutschlands kritischer Infrastruktur – Geht nicht gibt’s nicht!

Christian Büchner, CIO SachsenEnergie AG

Weiterlesen

10:45 - 11:15 | Industry Sector Foren

Harte Wahrheiten über das IIoT – Wie man die eigene Fertigung erfolgreich digitalisiert und neue digitale Geschäftsmodelle etabliert.

Peter Schopf, Head of Sales MindSphere for EMEA, Siemens Digital Industries Software

Weiterlesen

Der Weg zu einer agilen IT-Infrastruktur und SAP-Umgebung aus Sicht eines DIY Retailers

Claudius Milu, Head of IT Infrastructure & Operations, toom Baumarkt GmbH

Weiterlesen

11:15 - 11:30 | Pause
11:30 - 11:50 | Keynote
Innovation vorantreiben: Wie die Deutsche Börse ihre Kerngeschäftsprozesse auf S/4 in der Google Cloud betreibt,
Lars Bolanca
, Head of Corporate IT, Deutsche Börse Group

Weiterlesen

11:50 - 12:10 | Experten Talk

Migration auf S/4 HANA – alternativlos für IT-Modernisierung
Martin Bayer, Deputy Editorial Director COMPUTERWOCHE und CIO im Experten Talk mit Lars Bolanca, Head of Corporate IT, Deutsche Börse Group und Gunnar Weider, Head of Strategy, Processes & Architecture, Evonik

Weiterlesen

12:10 - 12:30 | Keynote
Daimler Truck Carve-Out – Zwischen “Greenfield-Euphorie” und “Brownfield-Zwängen”,
Andrea Seidel, Head of Infrastructure and Operations, Daimler Truck AG und
Karlheinz Blank, Lead IT Stack, Daimler Truck AG

Weiterlesen

12:30 | Wrap-up und Ende der Veranstaltung

Ihr Kontakt ins Event-Team von Foundry

Maximilian Merle

Maximilian Merle

Event Sales


Telefon: +498936086120
Mobil: +491739137212
mmerle@idg.de

Laura Haubner

Laura Haubner

Projektleiterin


Telefon: +4915290027755
lhaubner@idg.de

Florian Kurzmaier

Florian Kurzmaier

Executive Producer


Telefon: +498936086109
fkurzmaier@idg.de

Henriette von Wangenheim

Henriette von Wangenheim

Executive Relations


Telefon: +498936086247
hvonwangenheim@idg.de