19. Mai 2022 | 17 – 19 Uhr | Digital über Zoom

AnmeldenProgramm

19. Mai 2022 | 17 – 19 Uhr | Digital über Zoom

AnmeldenProgramm

Digitaler Diskussions-Workshop

Was sich hinter CIO beyond Public verbirgt

Seit einem Jahrzehnt gehört beyond auf die Agenda der Top-Technologie-Executives vieler führender Unternehmen. beyond ist dabei die Antithese einer klassischen Business-Konferenz:

Keine Keynotes

Keine PowerPoint

Gestalten statt Konsumieren

Die Digitalisierung der Öffentlichen Hand ist bis dato kein Ruhmesblatt. Viele essenzielle Verwaltungsvorgänge sind nicht oder in einem nicht ausreichenden Maße digitalisiert. Bei CIO beyond Public freuen wir uns darauf, folgende Fragestellung mit den Teilnehmer*innen zu diskutieren:

Wie können die Einrichtungen in Bund, Ländern und Kommunen bei der Transformation endlich Fahrt aufnehmen?

Anmeldung

Zur Anmeldung zum digitalen beyond Public am 19. Mai 2022

Das Programm

19. Mai 2022

Änderungen am Programm vorbehalten.

Uhrzeit

Plenum

17:00
Begrüßung und Einführung

Gunter Nittbaur , Gründer DECIDER.ONE

17:05
Impulse

André Henke, Programmleitung Digitale Verwaltung Niedersachsen

Peter Janze, Geschäftsführer digital@M GmbH

Matthias Roth, Head of IT der Stadt Calw

17:20

Partnerinterviews

Vertreter*innen unserer Partner Zoom und ServiceNow im Gespräch mit Florian Kurzmaier, Executive Producer von CIO BEYOND Public

 Steven Bender, Account Executive Education & Public Sector Zoom

Stefan Fischer, Sales Director Public Services, Life Science und Healthcare ServiceNow

17:30
Vorstellung der Diskussionsrunde
Gunter Nittbaur , Gründer DECIDER.ONE

3 parallele Workshops

17:35
Workshop 1 – Modernisieren und Automatisieren
  • Welche Ansätze effizienter Plattformen bieten sich an?
  • Cloud First: Gilt dies auch für die Öffentliche Hand?
  • Mehr Flexibilität und Agilität: Was tragen No-Code/Low-Code-Umgebungen dazu bei?
Workshop 2 – Bürgernähe = Customer Experience
  • Digitale Services von der Perspektive der Bürger*innen aus denken und entwickeln – was bedeutet das?
  • OZG-Reifegrad 4 – was kommt danach?
  • Cyber Security: Welches Maß an Datenschutz und Datensicherheit müssen die digitalen Services öffentliche Einrichtungen end- to-end gewährleisten?
Workshop 3 – Leadership und Agilität versus Verwaltungsrecht
  • Wie müssen neue, automatisierte „Verwaltungsvorgänge“ aussehen und wie kommt man dahin?
  • Change Management: Wie überwindet man interne Widerstände und holt alle internen Stake Holder an Bord?
  • IT-Business-Alignment: Was kann die Öffentliche Hand hier von der freien Wirtschaft lernen?
18:35
Wrap-Up im digitalen Plenum
Gunter Nittbaur , Gründer DECIDER.ONE
19:00
Ende der Veranstaltung

Sponsoren & Partner

Veranstalter

Ihr Kontakt ins Event-Sales-Team von CIO

Maximilian Merle

Maximilian Merle

Director Event & Research Sales


Telefon: +498936086120
Mobil: +491739137212
mmerle@idg.de
Sabine Mayer-Beilfuss

Sabine Mayer-Beilfuss

Senior Key Account Manager


Telefon: +498936086319

Mobil: +491739600940
smayer-beilfuss@idg.de
Karsten Linde

Karsten Linde

Director Sales Events


Telefon: +498936086133

Mobil: +491739600719
klinde@idg.de

 

Isabella Amann

Isabella Amann

Projektmanagerin Events


Telefon: +498936086156
iamann@idg.de
Henriette von Wangenheim

Henriette von Wangenheim

Director Executive Relations


Telefon: +498936086247
hvonwangenheim@idg.de